Tolkiens Elbensprachen Sindarin und Quenya, bekannt unter anderem durch seinen Roman "Der Herr der Ringe", zeichnen sich durch große Ästhetik im Klang aus und haben mich sofort in ihren Bann gezogen, um so mehr, als mir klar wurde, dass Tolkien damit nicht nur wundervolle Sprachen geschaffen, sondern ihnen auch ihre eigene Geschichte gegeben hatte und eine Welt, in der sie "leben" konnten: die Welt Arda, mit einer kompletten Mythologie, in die die Sprachen eingebunden sind als lebendiger Bestandteil, eine Mythologie, deren bekanntester Teil wohl der "Herr der Ringe" sein dürfte, der jedoch nur einen kleinen Ausschnitt aus der Geschichte Ardas aufzeigt.

Im Internet gibt es von ähnlich begeisterten Anhängern seiner Sprachen bereits viele Seiten, doch habe ich mir immer ein größeres Angebot an deutschen Seiten gewünscht. Somit habe ich mich selbst an die Arbeit gemacht und versuche nun, auf meine Art diese Lücke zu schließen. Das erste Projekt ist die Übersetzung von Helge Fauskangers großartigem Quenyakurs, der von so außerordentlicher Qualität  und mit soviel Liebe und Respekt zu Tolkiens Werk erstellt ist, dass es mir ein Anliegen ist, ihn auch Deutschsprachigen zugänglich zu machen. Die Elbensprache Quenya spielt im "Herrn der Ringe" eine große Rolle als Sprache der Überlieferung, als Sprache der Weisen. Manche bezeichnen sie deshalb auch als "Elbenlatein".  Sie ist die am weitesten entwickelte Sprache Tolkiens und nicht nur für mein Empfinden Ästhetik pur.

Zwischenzeitlich ist ein kleiner Sindarin-Bereich dazugekommen, der sicher noch wachsen wird. Sindarin kann man als Umgangssprache der Grauelben zur Zeit des HdR betrachten.

***neu*** ---- Pronominalsystem in Quenya ---- *** neu ***

Wer sich über die Sprachen hinaus für Tolkien interessiert, dem kann ich eine Seite wärmstens empfehlen: die Tolkienwelt, Partnerseite von lambion ardava, eine liebevoll aufgemachte Seite mit unzähligen Informationen, Bildern, Links und vielem anderen mehr sowie einem Forum mit vielen engagierten Tolkienanhängern, die für eine Art "Datenbank" zahlreiche Aufsätze rund um Tolkien und seine Werke erstellt haben und immer noch neue Beiträge hinzufügen.

 

 

 

Nach oben Vorwort.htm Quenya Einführung Lektion 1 Lektion 2 Lektion 3 Lektion 4 Lektion 5 Lektion 6 Lektion 7 Lektion 8 Lektion 9 Lektion10 Lektion 11 Lektion12 Lektion 13 Lektion 14 Lektion 15 Lektion 16 Lektion 17 Lektion 18 Lektion19 Lektion 20 Downloads Quenya-Deutsch Deutsch-Quenya Lösungen Quellen Kompositionen Sindarin Das Team