Quellen

Nach oben Frodos Gruß a laita te! Aiya Earendil Et Earello Namárie

In den Büchern Tolkiens gibt es Beispiele für Quenya, die oft auch recht bekannt geworden sind, wie z. B. das Namárie. Und Tolkien liefert auch die Übersetzung dafür stets mit.

Die folgenden Seiten gehen noch ein wenig weiter. Aldariel alias Petra Pupke, wie ich begeisterte Tolkienleserin und Anhängerin seiner Welt mit ihren herrlichen Sprachen, hat sich an die Arbeit gemacht, die Quellen herauszusuchen und für Quenya-Lernende aufzugliedern in ihre Bestandteile.

Die Quellenananalysen liegen auch als Downloads vor (pdf).

Frodos Gruß an Gildor Inglorion

A laita te!  Die Ehrung von Frodo und Sam auf dem Feld von Cormallen

Aiya Earendil... Frodo in Kankras Lauer

Et Earello Endorenna utúlien - Aragorns Worte bei der Krönung

Namárie